OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, d. h. wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision.


Wie man 2021 Büchsenmacher wird | Vollständiger Reiseführer bezahlt

So viele Menschen haben diesen Enthusiasten für Waffen und sind immer bereit, mehr über verschiedene Waffentypen und ihre Funktionsweise zu erfahren. Solche Personen werden es lieben, Waffen zu verstehen und ihre Wartung zu erlernen. Mit diesem anspruchsvollen Drang und mehreren Anfragen auf unserer Plattform haben wir uns dazu veranlasst, eine detaillierte Anleitung zum Büchsenmacher zu geben.

Zu lernen, wie man ein Büchsenmacher wird, ist sehr wichtig, da Sie alle Vor- und Nachteile des Büchsenmachers lernen.

Außerdem hilft es Ihnen zu verstehen, dass der Umgang mit Waffen mehr ist als das, was Sie wahrscheinlich in Filmen oder in den Händen nationaler Sicherheitsbehörden sehen.

Gehören Sie in der Zwischenzeit zu denen, die im Netz leichtsinnig danach gesucht haben, Büchsenmacher zu werden?

Oder Sie begeistern sich für Waffen und möchten gerne ein Studium im Waffenmanagement absolvieren?

Suchen Sie eine Lizenz für den Waffenhandel? Dann brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn wir sind für Sie da.

Hier finden Sie alles, was Sie über das Büchsenmacherhandwerk wissen müssen, und noch vieles mehr, darunter die beste Schule, die Sie studieren können, Berufsaussichten und andere Berufsaussichten als Büchsenmacher.

Sie sollten jedoch wissen, dass Sie, um ein Büchsenmacher zu werden, verschiedene Fähigkeiten haben, da die Aufgabe eines Büchsenmachers ziemlich umfangreich ist und praktische Ausbildung und Erfahrung erfordert, um ein Profi zu werden.

Lesen Sie diese Seite daher sorgfältig durch, da wir chronologisch alles erklärt haben, was ein angehender Büchsenmacher braucht, um erfolgreich zu sein. Das folgende Inhaltsverzeichnis hilft Ihnen dabei!

Wer ist ein Büchsenmacher?

Ein Büchsenmacher ist eher ein professioneller Waffenhändler, Handler und Manager. Es ist anders als beim Waffenschmied, der nur beschädigte Teile in Waffen ersetzt.

Die Pflicht eines Büchsenmachers in Bezug auf Schusswaffen ist sehr breit gefächert. Sie reparieren, bauen und passen Schusswaffen wie Gewehre, Schrotflinten und Handfeuerwaffen an. Ein Büchsenmacher kann jedoch auch einfache Aufgaben ausführen, wie z 

  • Reinigung von Waffen 
  • Waffeninspektionen
  • Zerlegen und Zusammenbauen einer Waffe.

Ein Büchsenmacher führt auch komplexe Aufgaben wie das Gravieren von Designs in Holz und Metall, das Nachbearbeiten von Metall und das Entwerfen von kundenspezifischen Schusswaffen aus.

Um Büchsenmacher zu werden, benötigen Sie natürlich eine breite Palette von Fähigkeiten und Kenntnissen, einschließlich Fähigkeiten in Mathematik, Physik und Chemie. Andere Fähigkeiten, die von einem Büchsenmacher erwartet werden, sind

  • Wie man Blaupausen liest
  • Auch das Lesen einiger Arbeiten mit computergestützter Designsoftware
  • Wie man schweißt und schnitzt
  • Dann, wie man mit Werkzeugen wie Drehmaschinen und Fräsern arbeitet.

Sie sind eine Vielzahl von Dingen, die ein Büchsenmacher wissen muss. Aber am wichtigsten ist, dass ein Büchsenmacher ein großartiger Waffenhändler und deren Management ist.

Warum Büchsenmacher werden?

Es gibt so viele Gründe, Büchsenmacher zu werden, aber der Großteil davon war geprägt von der Leidenschaft für das Sammeln verschiedener Waffen und der guten Geschicklichkeit im Umgang mit Waffen.

Der wichtigste Grund, Büchsenmacher werden zu wollen, ist jedoch die Aufrechterhaltung einer guten nationalen Sicherheit und Ordnung der Waffen in einem Land.

Außerdem haben Büchsenmacher eine Vorliebe für die Reparatur und Wartung von Waffen entwickelt und sind bereit, ihr Hobby zum Beruf zu machen.

Einen guten Büchsenmacher mit einer guten Lizenz zu haben, ist für die nationale Sicherheit eines Landes oder Staates sehr vorteilhaft.

Da sie auch gute Aufzeichnungen und Spuren von Waffen führen, die sie verkaufen, ist es einfach, Waffen aufzuspüren, wenn sie an einem Tatort gefunden werden.

Außerdem sorgen Büchsenmacher dafür, dass die Waffen nicht an falsche Hände oder Personen ohne Waffenschein verkauft werden.

Darüber hinaus möchte man Büchsenmacher werden, nur um sicherzustellen, dass Waffen, die von nationalen Wertpapieren verwendet werden, in einem guten Zustand sind.

Ist Büchsenmacher ein guter Beruf?

Ja, der Büchsenmacher ist ein sehr guter Berufsweg, da Sie viele Fähigkeiten und auch jede Art von Schusswaffe kennenlernen. Als Büchsenmacher lernen Sie einige grundlegende Arbeiten eines Ingenieurs und eines Technikers. Sie sind auch gekommen, um etwas über gutes Management zu lernen.

Außerdem setzt Sie das Büchsenmachen aus, um viele Fähigkeiten zu erwerben, und Sie würden feststellen, dass Sie Waffen reparieren, herstellen und anpassen. 

Darüber hinaus besteht in verschiedenen Ländern eine stärkere Nachfrage nach Büchsenmachern. Deshalb haben wir uns entschlossen, Ihnen zu zeigen, wie Sie Büchsenmacher werden können.

Was macht ein Büchsenmacher?

Wir haben viele Tipps zur Pflicht eines Büchsenmachers gegeben, aber beim zweiten Gedanken ist es notwendig, dass Sie die wichtigsten Aufgaben sehen, die Büchsenmacher erfüllen müssen.

  • Benutzerdefinierter Builder / Designer
  • Finisher
  • Stockmacher
  • Dame
  • Waffenstecher
  • Pistolenschmied
  • Hersteller

#1. Custom Builder/Designer

Büchsenmacher bauen maßgeschneiderte Waffen, die die spezifischen Bedürfnisse der Kunden erfüllen. Sie können dies von Grund auf neu tun oder zu bereits vorhandenen Waffen hinzufügen.

Ein guter Büchsenmacher kann auch die Veredelung und Dekoration der Waffen vornehmen. Büchsenmacher können von professionellen Schützen wie begeisterten Sportschützen, Zielschützen oder jeder Person, die ihrer Schusswaffe benutzerdefinierte Eigenschaften hinzufügen möchte, hinzugezogen werden, um hochpräzise oder individuell aussehende Schusswaffen herzustellen.

#2. Finisher

As Wie bereits erwähnt, führt der Büchsenmacher auch die Oberflächenveredelung von Waffen durch. Dies kann unter Verwendung verschiedener chemischer Verfahren erfolgen, um der Waffe eine gute Dekoration und Textur zu verleihen. Sie verwenden chemische Prozesse wie Bräunen, Bläuen, Parkerisieren, u.a.

#3. Stockmacher

Der Büchsenmacher kann tatsächlich Waffenteile aus Holz schnitzen und sie in den Metallkörper passend zu den Abmessungen des Kunden einpassen. Dies wird als Aktienhersteller bezeichnet.

#4. Dame

Diese Spezialisierung der Büchsenmacher wird oft mit den Schaftmachern kombiniert. Dabei erzeugt der Büchsenmacher mit Hilfe von Schachbrettwerkzeugen ein kunstvolles Muster aus kleinen erhabenen Rauten in den zu greifenden Holzoberflächen.

#5. Waffengraveur

Büchsenmacher verwenden Handgravurwerkzeuge oder Senkerodenmeißel, um Designs oder Bilder in die Metalloberflächen der Waffe zu schneiden. 

Der Waffengraveur muss zunächst ein hochbegabter und fähiger Künstler sein, der das gewünschte Design zunächst freihändig auf Papier komponieren kann. 

Der Graveur muss über gründliche Kenntnisse der menschlichen und tierischen Anatomie, Botanik, Perspektive und Komposition verfügen.

#6. Pistolenschmied

Außerdem sind sie sehr kompetent und spezialisiert auf Arbeiten an Pistolen und Revolvern. Daher werden sie „Pistolenschmiede“ genannt und sollten eine Reihe von Fähigkeiten wie Fischen, Holzbearbeitung, maschinelle Bearbeitung, Metallbearbeitung und Metallbearbeitung beherrschen.

Sie müssen ein hervorragendes Verständnis der mechanischen Eigenschaften und der Funktion der Waffen haben, an denen sie arbeiten.

#7. Herstellung

Außerdem produzieren Büchsenmacher Waffenteile und verkaufen sie an andere Büchsenmacher oder Industriezweige. Sie können sich auch auf die Herstellung einiger kundenspezifischer Waffen in kleinem Umfang spezialisieren. Somit sind sie auch teilweise Hersteller von Waffen oder deren Teilen.

Wie sieht die berufliche Perspektive eines Büchsenmachers aus?

Sie sind eine Vielzahl von Orten, an denen ein Büchsenmacher sein Können tatsächlich einsetzen kann. Auch in jüngster Zeit, wie Statistiken und Daten gezogen werden, wurden vor allem in den USA hohe Anforderungen an Büchsenmacher gestellt. Einige der Orte, an denen ein Büchsenmacher tatsächlich arbeiten kann, sind unten aufgeführt.

  • Waffenhersteller
  • Strafverfolgungsbehörden
  • Selbständige Waffengeschäfte etc.

Wie viel verdient ein Büchsenmacher?

Die Gehaltsskala eines Büchsenmachers hängt tatsächlich von vielen Faktoren ab. Laut einem Bericht von Payscale erhalten Büchsenmacher in den USA ein durchschnittliches Gehalt von 16 USD/Stunde. Das sind etwa 40,000 Dollar im Jahr. Aber ein Büchsenmacher, der sein eigenes Geschäft besitzt, verdient in einem Jahr weit mehr.

Wie kann man Büchsenmacher werden?

Büchsenmacher können ihr Handwerk auf verschiedene Weise erlernen, darunter eine Ausbildung, eine militärische Ausbildung und ein Abschluss- oder Zertifikatsprogramm.

Es gibt eine kleine Anzahl von Schulen in den Vereinigten Staaten, die Zertifikats- oder Associate-Degree-Programme für Büchsenmacher anbieten, und der Besuch eines dieser Programme ist eine sehr empfehlenswerte Möglichkeit, Büchsenmacher zu lernen.

Um erfolgreich Büchsenmacher zu werden, müssen Sie die folgenden Prozesse sorgfältig befolgen; 

  • Erwerben von Fähigkeiten und Kenntnissen
  • Holen Sie sich On-The-Job-Erfahrung
  • Erhalten Sie eine formale Ausbildung oder Schulung
  • Überprüfen Sie die Lizenzanforderungen
  • Finden Sie einen Job
  • Werden Sie Mitglied einer Berufsorganisation

#1. Erwerben von Fähigkeiten und Kenntnissen

Um Büchsenmacher zu werden, lernst und kennst du zunächst einige Tricks des Handwerks. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können damit beginnen, die grundlegenden Fähigkeiten wie Holz- und Metallbearbeitung zu erlernen.

Außerdem ist es ein guter Hack, einen guten Hintergrund in Mathematik zu haben. Im Folgenden sind einige andere grundlegende Fähigkeiten aufgeführt, die Sie für den Anfang erlernen können;

  • Kenntnisse in Mathematik
  • Die Liebe zum Detail
  • Kenntnisse in der präzisen Holzbearbeitung
  • Fähigkeit zur detaillierten Metallbearbeitung
  • Interesse an Schusswaffen, insbesondere Waffengeschichte
  • Manuelle Geschicklichkeit
  • Vertrautheit mit Elektrowerkzeugen, z. B. Drehmaschinen, Schraubstöcken, Bohrern und anderen Werkzeugen
  • Genieße es, Menschen zu treffen und sie und ihre Bedürfnisse kennenzulernen

#2. Holen Sie sich On-The-Job-Erfahrung

Andererseits ist es auch ratsam, erste Erfahrungen im Büchsenmacherhandwerk zu sammeln. Der Büchsenmacher ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, so dass Sie vielleicht einen Arbeitsplatz als Büchsenmacherhelfer finden.

Sie können sich sogar als Beobachter bewerben, wenn kein Platz für Sie da ist. Sie werden auf jeden Fall viel lernen, wenn Sie genau hinsehen.

#3. Erhalten Sie eine formale Ausbildung oder Schulung

Der nächste Schritt besteht darin, eine formale Bildung oder Ausbildung von einer akkreditierten Institution zu erhalten. Einige Fachhochschulen und Volkshochschulen bieten Kurse im Büchsenmacherhandwerk an.

An diesen Einrichtungen können Sie entweder ein Diplom oder einen Associate Degree erwerben. Die Diplomstudiengänge dürfen nicht länger als 6 Monate dauern, während das Associate Degree-Zertifikat bis zu 2 Jahre oder weniger dauern kann. Einige Kurse ohne Kreditpunkte werden von der National Rifle Association angeboten.

#4. Überprüfen Sie die Lizenzanforderungen

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Büchsenmacher nach einer formalen Ausbildung ist der Erwerb einer verifizierten Lizenz.

Diese Lizenz wird erworben und erteilt durch das US Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms, and Explosives erfordert, dass Büchsenmacher im Besitz einer gültigen Federal Firearms License sind, wenn sie Schusswaffen herstellen oder verkaufen.

Dies ist für Personen in den Vereinigten Staaten. Sie suchen in Ihrem Land nach Behörden, die Büchsenmachern Lizenzen ausstellen. Einige der Anforderungen, die Sie erfüllen müssen, um eine verifizierte Lizenz zu erhalten, sind jedoch unten aufgeführt.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Arbeitsanforderung haben
  • Der Antragsteller muss 21 Jahre oder älter sein
  • Neben der Altersanforderung müssen bestimmte weitere rechtliche und ethische Bedingungen erfüllt sein.

Darüber hinaus können einige zusätzliche Gesetze eine zusätzliche Lizenzierung in einer bestimmten Stadt oder Gemeinde erfordern.

#5. Finden Sie einen Job

Wenn Sie alle oben genannten Verfahren erfüllt haben, können Sie jetzt eine Stelle suchen, da Sie vollständig als Büchsenmacher zertifiziert sind. Sie können sogar Ihr eigenes Unternehmen gründen.

#6. Werden Sie Mitglied einer Berufsorganisation

Um Teil des Büchsenmacher-Netzwerks zu werden, ist es ratsam, sich einer Berufsorganisation anzuschließen, die sich aus Büchsenmachern im ganzen Land zusammensetzt. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, andere zu treffen, die bereit sind, Tipps und Bastelinformationen mit Ihnen zu teilen.

Wie lange dauert es, Büchsenmacher zu werden?

Büchsenmacher zu werden erfordert eine Reihe von Phasen und Verfahren, da es auch viel Erfahrung erfordert.

Die Erfahrung ist wirklich wichtig, denn sie macht Sie professioneller. Sie können entweder einen bekommen, indem Sie für Büchsenmacher arbeiten oder sich sogar bewerben, um einfach zu sehen, wie die Arbeit abläuft, damit Sie leicht die Vor- und Nachteile der Arbeit kennenlernen können. 

In der Zwischenzeit dauert es zwei Jahre oder weniger, um einen Associate Degree oder ein Zertifikat als Büchsenmacher zu erhalten. Außerdem dauert es sechs Monate, bis Sie ein Diplom als Büchsenmacher erhalten, je nachdem, was Sie wählen. 

Um ein Experte zu werden, bedarf es jedoch mehrerer Jahre Erfahrung und Praxis, um Ihr eigenes Unternehmen zu gründen.

In diesem Berufsweg sammeln viele Erfahrungen beim Militär oder als Maschinenschlosser, was die Zeit bis zum Büchsenmacher um Jahre verlängern kann.

Welche Körper akkreditiert Waffenschmied-Programme?

Wenn Sie erwägen, ein Programm an einer Institution zu absolvieren, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr beabsichtigter Studiengang an Ihrer gewünschten Institution ordnungsgemäß akkreditiert ist. Egal ob Online- oder Offline-Programm. 

Allerdings gibt es noch keine Akkreditierungsstelle für Büchsenmacherprogramme. Allerdings schließt sich die National Rifle Association (NRA) mit Kurzzeitkursen an einigen Institutionen in den USA an. 

Darüber hinaus müssen Büchsenmacher über ein FFL-Zertifikat (Eidgenössischer Waffenschein) verfügen und alle seine Anforderungen erfüllen.

Wo zur Schule für Büchsenmacher gehen? 

Haben Sie Fragen wie; Welche Institution bietet am besten Büchsenmacherprogramme an? Dann brauchen Sie sich nicht die Mühe zu machen, denn wir haben erstklassige Länder ausgewählt, die erstaunliche und gut ausbildende Programme im Büchsenmacherhandwerk bieten. Sie können sie unten sehen;

  • Bundesrepublik Deutschland
  • Italien
  • Japan
  • Großbritannien
  • USA

Welche Schulen bieten die besten Waffenschmied-Programme an? 

Wir haben auch einige prominente Institutionen ausgewählt, in denen Sie ein gutes Programm im Büchsenmacherhandwerk absolvieren können. Allerdings ist es in keiner bestimmten Reihenfolge;

#1. Harvard Universität

Die große Harvard University in Massachusetts ist eine der empfohlenen Schulen, um ein Programm in Büchsenmacherei von unserer Liste zu absolvieren.

Die Institution ist sehr kompetent und hat sich in vielen wichtigen Studienbereichen als die beste Institution erwiesen. Um mehr über die Schule zu erfahren, besuchen Sie das Schulportal über den Link.

#2. Universität in Stanford

Eine weitere fundierte Institution, um ein Programm im Büchsenmacherhandwerk zu absolvieren, ist die Stanford University in Kalifornien. Die Schule ist sehr kompetent im Umgang mit Ingenieurprogrammen.

#3. Colorado School of Trades

Die Colorado School of Trades bietet einen Associate Degree in Büchsenmacher und ist in ihrem Ausbildungsplan sehr effektiv. Dies ist eine der besten Schulen, um ein Programm in Gunsmith zu absolvieren. 

#4. Yavapai-College

Das Yavapai College in Arizona ist auch eine hervorragende Schule, um ein Programm im Büchsenmacherhandwerk zu absolvieren. Die Institution hat sich in ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen als bedeutend erwiesen und ist in ihrem Büchsenmacher-Programm sehr gut.

#5. Kiefernfachschule

Eine weitere gute Institution, die man in Betracht ziehen sollte, ein Gunsmith-Programm zu absolvieren, ist das Pine Technical College in Minnesota. Sie bieten auch einen Associate Degree in Büchsenmacherei und ist eine sehr gute Schule zum Ausprobieren

Andere gute Institutionen sind;

Häufig gestellte Fragen 

Wie hoch ist die Gehaltsskala eines Büchsenmachers?

Ein Büchsenmacher hat keine durchschnittliche Gehaltsskala, da dies von seiner Position und Aufgabe abhängt. Aber in den USA beträgt die durchschnittliche Gehaltsskala eines Büchsenmachers 16 $ pro Stunde.

Was ist die durchschnittliche Altersanforderung, um Büchsenmacher zu werden?

Um Büchsenmacher zu werden, musst du laut Gesetz mindestens 21 Jahre alt sein.

Was ist der Unterschied zwischen einem Büchsenmacher und einem Waffentechniker?

Ein Büchsenmacher konzentriert sich auf den Kreativitätsaspekt von Schusswaffen. Während ein Waffeningenieur Fehler in der Konstruktion vorhandener Munition identifiziert und korrigiert. Ein Waffeningenieur konzentriert sich mehr auf die Funktionalität der Waffen.

Kann ich Büchsenmacher als Studiengang an einer Hochschule studieren?

Selbstverständlich können Sie einen Abschluss als Büchsenmacher an einer höheren Hochschule erwerben.

Wie lange dauert eine Ausbildung zum Büchsenmacher?

Es dauert etwa 2 Jahre, um einen Associate Degree in Büchsenmacher zu erhalten.

Fazit

Der Büchsenmacher ist ein sehr guter Karriereweg, gepaart mit der Tatsache, dass Sie lernen, ein Profi in Waffen und deren Management zu werden.

Wenn Sie also entweder einen Associate Degree in Büchsenmacherei oder eine Ausbildung anstreben, möchte ich Sie dringend bitten, bald damit zu beginnen, Ihre Träume zu verwirklichen. Das liegt daran, dass das niemand für Sie tun wird.

Wenn Sie also weitere Fragen zur Ausbildung zum Büchsenmacher haben, können Sie sich gerne über unser Kommentarfeld unten an uns wenden. Wir tun gut daran, Sie auf jede erdenkliche Weise zu unterstützen, bis wir sicher sind, dass Ihre Träume in Erfüllung gehen. 

Referenzen 

Empfehlungen

Hinterlasse uns einen Kommentar
Sie Könnten Auch Mögen