OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, d. h. wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision.


So werden Sie mit geringen oder keinen Kosten Zugbegleiter: Lizenzen, Schulungen, Anforderungen, Gehälter, Expertentipps

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wer wirklich dafür verantwortlich ist, den Zug, die Fracht, die Passagiere und die Besatzung zusammenzuhalten? Nun, es ist der Zugführer, nicht einmal der Fahrer.

Jeder kann Zugführer werden. Ich sage es, weil es im Gegensatz zu anderen Berufen nur eine minimale Ausbildung erfordert. In der Tat können Sie sogar die erforderliche Schulung zu geringen oder keinen Kosten erhalten. Wenn Sie Zweifel haben, lesen Sie die Tipps durch und lernen Sie sie.

Der Schienenverkehr ist eines der wichtigsten, am häufigsten genutzten und sehr kostengünstigen Verkehrsträger.

Die Arbeit in einem Bahnhof ist im Allgemeinen stressig, kann aber sehr lustig und lohnend sein. Sie können an verschiedene Orte reisen, Leute treffen und viele Fähigkeiten erwerben, die Sie auf größere Beschäftigungsmöglichkeiten in der EU vorbereiten Automobilindustrie Industrie.

Wer ist Zugführer?

Ein Zugbegleiter ist eine Person, die an Bord von Zügen arbeitet und die täglichen Aktivitäten der Besatzung koordiniert. Sie sind für die sichere, pünktliche und planmäßige Bewegung von Güterzügen verantwortlich.

Trian-Dirigenten sind auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen immer auf Abruf und müssen sich in der Regel innerhalb von 90 Minuten nach Benachrichtigung zur Arbeit melden. Sie reisen viel und verbringen manchmal einen Tag oder länger von zu Hause weg.

Was macht ein Zugführer?

Die Aufgaben eines Zugführers variieren je nach Zugtyp. Ein durchschnittlicher Zugführer führt jedoch die folgenden Aufgaben aus:

  • Stellen Sie Fahrkarten für Fahrgäste aus, die in den Zug einsteigen
  • Stellen Sie sicher, dass der Zug den geltenden Sicherheitsregeln und -praktiken entspricht
  • Die Bewegung des Zuges lenken; Stellen Sie sicher, dass der Zug ab den Bahnhöfen im Zeitplan bleibt
  • Steuern Sie die kraftbetätigten Türen
  • Überwachen Sie die Sicherheit, den Komfort und den ordnungsgemäßen Transport aller Passagiere
  • Überprüfen Sie die Tickets und einen anderen Passagierservice, um sicherzustellen, dass sie im richtigen Zug sind
  • Passagiere auf bevorstehende Haltestellen aufmerksam machen

Welche Fähigkeiten benötige ich, um Zugbegleiter zu werden?

In jeder Karriere herausragend zu sein, sei es a Notar oder Mechaniker, müssen Sie eine Fähigkeit erlernen, die für diesen Beruf geeignet ist. Für einen Zugführer benötigen Sie die folgenden Fähigkeiten.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie über eine Fähigkeit verfügen, die zu einer Karriere als Zugbegleiter passt, können Sie sich für ein Zertifikat oder ein College-Programm anmelden, um die Anwendung der Fähigkeiten zu erlernen.

  • Kommunikation:
  • Kundenservice
  • Mechanik und Betrieb
  • Zeitmanagement
  • Probleme beim Lösen von Fähigkeiten
  • Verwenden Sie eine Computertastatur

Voraussetzungen, um Zugführer zu werden

Es reicht nicht aus, die Fähigkeiten zu demonstrieren. Es gibt einige Kriterien, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie die Position der Zugleitung einnehmen können. Einige dieser Kriterien sind:

  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Sprechen und lesen Sie Englisch
  • Seien Sie in der Lage, häufig bis zu 25 Pfund zu schieben, zu ziehen, zu heben und zu tragen; gelegentlich bis zu 50 Pfund; und bis zu 83 Pfund selten.
  •  Fähigkeit, bequem zu gehen, zu sitzen, zu stehen und sich zu bücken
  • Sie müssen einen Leseverständnistest bestehen, um für ein Interview berücksichtigt zu werden.

Nachdem Sie ein gewisses Verständnis dafür haben, was von einem Zugbegleiter und der Rolle verlangt wird, können wir fortfahren, wie Sie Zugschaffner werden, Zugschaffnerschulen, Gehalt und Berufsaussichten.

So werden Sie Zugbegleiter: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Es sind wirklich keine Vorkenntnisse erforderlich, um die Position eines Zugführers zu sichern. Laut BLS sind einige Leiter in die Branche eingetreten, indem sie als Signal- oder Bremsbetreiber auf einem Bahnhof gearbeitet haben.

Diese Arbeitnehmer können befördert werden, um Dirigentenpositionen auszubilden, nachdem sie sich mit der Eisenbahnindustrie und der Funktionsweise von Zügen und Werften vertraut gemacht haben.

Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, Zugbegleiter zu werden, verfügen Sie über eine High-School-Ausbildung und eine Ausbildung, die es Ihnen ermöglicht, effektiv mit Fahrgästen zu kommunizieren.

Schritt 1. Abitur

Ein Abitur oder ein gleichwertiges Zeugnis ist erforderlich, da Sie mit grundlegenden Kursen in Mechanik, Technik und Englisch vertraut sind.

 Schritt 2. On-the-Job-Training

Dieses Training ermöglicht es den angehenden Dirigenten, von den erfahrenen Dirigenten zu lernen. Sie nehmen an einem Kurs zur Leitung eines Community College teil.

In den ersten 14 Wochen konzentrieren sich die Auszubildenden auf die formale Ausbildung sowohl im Klassenzimmer als auch vor Ort. Danach werden sie entweder einer Schalterperson, einer Bremsperson oder einer Leiterzuweisung zugewiesen.

Am Ende der Ausbildung erhalten angehende Dirigenten ein Zertifikat.

Schritt 3. Zertifizierung und Lizenzierung

 Eine Zertifizierung, die den Bundesvorschriften entspricht, ist erforderlich, um Ihren Job als Zugbegleiter zu behalten.

Wie viel kostet es, Zugbegleiter zu werden?

Die Kosten für den Besuch einer Zugschaffnerschule variieren normalerweise je nach Programmanbieter und Art des gewünschten Pakets. Ein typischer Online-Anbieter bietet Einzelkurse sowie Mitgliedschaftspakete mit Kursen und erweiterten Ressourcen an. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die durchschnittlichen Gesamtkosten für die Einschreibung in eine Zugschaffnerschule zwischen 10,000 und 60,000 US-Dollar liegen.

Dirigentenschulen ausbilden

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Zug- oder Eisenbahnschaffnerschulen, die in keiner bestimmten Reihenfolge angeordnet sind. Diese Schulen bieten Zertifikatsschulungsprogramme an, um Einzelpersonen auf Einstiegspositionen bei Dirigenten bei einer Eisenbahn vorzubereiten.

Einige Programme bieten Praktika und Orientierungsmöglichkeiten, die es den Auszubildenden ermöglichen, einen Dirigenten auf einem funktionierenden Bahnhof zu beschatten, bevor sie ihren Unterricht abschließen.

Jede Schule verfügt über einen einzigartigen Lehrplan, der Dutzende von Vorlesungen, Demonstrationen und praktischen Lernschulungen umfasst. Sie können diejenige auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

 # 1. Dakota County Technical College

Durchschnittliche Studiengebühren: $ 5,713
Angebotene Grade: Zertifikat

Das Dakota County Technical College ist eine beliebte Zugschaffnerschule, die Zertifikatsprogramme anbietet. Diese Schule bietet eine breite Palette an Kursen und Praktikumsprogrammen. Die Teilnehmer dieser Schulung lernen, wie sie die Rolle des Dirigenten in der Organisationsstruktur identifizieren können

Am Ende Ihrer Schulung werden Sie die tatsächlichen Vorgänge verstehen und in der Lage sein, die im Unterricht erlernten Fähigkeiten auf diese Vorgänge anzuwenden.

# 2. Johnson County Community College

Durchschnittliche Studiengebühren: $ 5,892
Angebotene Grade: bescheinigt

Das Johnson County Community College bietet in Zusammenarbeit mit der National Academy of Railroad Sciences (NARS) und der BNSF Railway ein Zertifikat als Zugführer an.

Diese Schule verfügt über eine Schulungseinrichtung, die sich über 130,000 Quadratmeter Büro-, Klassenzimmer-, Labor- und Multimedia-Studiofläche erstreckt.

Die Schüler lernen von ehemaligen Eisenbahnschaffnern, die die Standards der Industrie und der Higher Learning Commission erfüllt haben.

Das Programm von Johnson County ist sehr flexibel. ermöglicht es den Schülern, einen Plan zu wählen, der für sie am besten geeignet ist. Sie können ihre Kursarbeit sogar bequem von zu Hause aus erledigen.

#3. Nordwestliches Eisenbahninstitut

Durchschnittliche Studiengebühren: $ 13,925
Angebotene Grade:
Zertifikat

Das Northwest Railroad Institute (NWRI) eignet sich hervorragend für Personen, die eine Ausbildung in der Eisenbahn suchen. NWRI bietet eine wunderbare 6-monatige Schulungsmöglichkeit, die den Studenten viele Vorteile bietet.

Diese Schule ist akkreditiert und bietet qualitativ hochwertigen Unterricht mit kleinen Klassengrößen, die es den Schülern ermöglichen, auf Einzelunterricht zuzugreifen. Die Schüler sammeln praktische und praktische Erfahrungen.

Neben dem perfekten Lerncurriculum bietet NWRI finanzielle Unterstützung für diejenigen, die sich qualifizieren, und bietet auch Unterstützung bei der Vermittlung von Absolventen an.

# 4. Michigan Technological University

Durchschnittliche Studiengebühren: 15,646 USD (In-State); 33,726 USD (nicht im Bundesstaat)
Angebotene Abschlüsse: Abschluss

Wenn Sie einen Abschluss in einem erstklassigen Schienenverkehrsprogramm (RTP) erwerben möchten, ist die Michigan Technological University der beste Ort für Sie. Die MTU bietet eine voruniversitäre Ausbildung, die Möglichkeiten und Programme bietet, um Studenten bei der Vorbereitung auf eine Karriere in der Bahnindustrie zu unterstützen.

Diese Schule bietet integrierte Kurse, Exkursionen, Forschungsprojekte, Praktika, Stipendien und praktische Möglichkeiten. 

Das Bemerkenswerte an dieser Schule ist die wunderbare finanzielle Unterstützung, die sie den Schülern bietet. Das Rail Transportation Program arbeitet jedes Jahr mit dem Canadian National zusammen, und Alumni bieten Studenten ein wettbewerbsfähiges Stipendienprogramm an.

# 5. Technische Hochschule für Küstenkiefern

Durchschnittliche Studiengebühren: N / A.
Angebotene Abschlüsse: Diploma Certificate Associate's

Das Coastal Pines Technical College bietet ein AAS-Programm für Railroad Systems Management Technology an, das Absolventen auf Karrieren als Vorgesetzte in der Bahnindustrie vorbereitet.

CPTC-Programm ist flexibel; Die Schüler können tagsüber, nachts, am Wochenende und online an allgemeinbildenden Kernkursen teilnehmen. Das Curriculum bietet ein breites Spektrum an Kursen und Spezialisierungen. Die Schüler lernen in einer förderlichen Umgebung und erhalten auch eine praktische Ausbildung.

Die Leute suchen auch nach; Wie kann ich 2021 Flugzeugmechaniker werden?

Wie viel verdienen Zugbegleiter?

Das Gehalt des Zugführers ist abhängig von der Region und dem jeweiligen Unternehmen. Aus jüngsten Berichtsdaten geht hervor, dass Dirigenten in den USA ein Durchschnittsgehalt von 52,432 USD pro Jahr verdienen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das durchschnittliche Durchschnittsgehalt eines Zugführers zwischen 14,000 und 130,000 US-Dollar liegt. Trotzdem gibt es häufig eine Lohnanpassung, da Personenzüge zu jeder Zeit verkehren und Abend-, Nacht-, Wochenend- und Feiertagsschichten erfordern.

Was ist der Job Outlook für Zugführer?

Das US Bureau of Labor Statistics spekuliert, dass die Gesamtbeschäftigung von Eisenbahnarbeitern von 2 bis 2018 um 2028 Prozent zurückgehen wird. Dies ist auf die sinkende Nachfrage nach Eisenbahntransporten zurückzuführen.

Der erste Schritt, um Zugbegleiter zu werden, besteht darin, die relevanten Informationen von der richtigen Quelle zu beziehen. Wenn Sie den auf dieser Seite bereitgestellten Leitfaden sorgfältig befolgen, werden Sie auf eine Weise lernen, die Ihnen zugute kommt.

Häufig gestellte Fragen, wie man Zugführer wird

Was ist das durchschnittliche Jahreseinkommen eines Zugführers?

Das durchschnittliche Jahreseinkommen der Zug- oder Eisenbahnschaffenden beträgt laut BLS 61,480 USD pro Jahr und 29.56 USD pro Stunde.

Wie viel kostet es, Zugbegleiter zu werden?

Die Kosten für die Einschreibung in eine Zugschaffnerschule liegen zwischen 10,000 und 60,000 US-Dollar.

Welche Fähigkeiten brauche ich, um Zugbegleiter zu werden?

Kommunikation Kundendienst Mechanik und Betrieb Problemlösende Fähigkeiten Zeitorganisationsfähigkeiten

Referenz

Wir empfehlen auch

Entspricht dieser Artikel Ihren unmittelbaren Bedürfnissen? Wenn ja, teilen Sie es bitte mit Ihren Freunden. Wenn nein, hinterlassen Sie Ihre Frage und / oder Ihre Meinung im Kommentarbereich unten.

Hinterlasse uns einen Kommentar
Sie Könnten Auch Mögen